Allgemeine Geschäftsbedingungen von apotheker-schaefer.de

Apotheker Jürgen Schäfer e.k.
Kaiserstr. 171
66849 Landstuhl

Tel. 06371-61 11 62 22
Fax 06371-61 11 62 99

§ 1 Geltungsbereich
  1. Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Versandapotheke www.apotheker-schaefer.de und dem Besteller - auch für alle zukünftigen Geschäfte - gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Änderungen, Ergänzungen oder widersprechende Geschäftsbedingungen bedürfen ausdrücklich unserer schriftlichen Bestätigung.
§ 2 Vertragsabschluss, Rücktritt und Liefervorbehalt
  1. Die Bestellung erfolgt durch Übermittlung des ausgefüllten Bestellformulars auf unserer Website. Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Website ist die Versandapotheke www.apotheker-schaefer.de zum Rücktritt berechtigt.
  2. Falls der Lieferant der Versandapotheke www.apotheker-schaefer.de trotz vertraglicher Verpflichtung die Versandapotheke www.apotheker-schaefer.de nicht mehr mit der bestellten Ware beliefert, ist die Versandapotheke www.apotheker-schaefer.de zum Rücktritt berechtigt.
  3. Bei Bestellungen, die offensichtlich nicht für den Privatgebrauch bestimmt sind, behalten wir uns vor, die Abgabe unserer Artikel auf eine handelsübliche Menge zu beschränken.
  4. Der Vertrag kommt unabhängig von einer Bestätigung des Eingangs der Bestellung erst mit der Auslieferung der Waren zustande. Ist ein bestelltes Produkt zum Zeitpunkt der Versandes nicht lieferbar, werden wir den Besteller spätestens bei Lieferung informieren und möglicherweise erfolgte Zahlungen zurückerstatten. Unsere Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer zuzüglich der Kosten für Versand (entfällt ab einem Bestellwert von € 30,00).
  5. Der Besteller versichert mit Aufgabe seiner Bestellung, dass er dafür Sorge trägt, dass Tierarzneimittel, die er bei Apotheker Schaefer.de bestellt, unter keinen Umständen bei Tieren angewendet werden, die der Lebensmittelgewinnung dienen. Für Schäden, die bei Verstoß gegen diese Regelung auftreten, haftet ausschließlich der Besteller.
§ 3 Versandkosten
  1. Die Versandapotheke www.apotheker-schaefer.de weist den Kunden vor Vertragsabschluss auf die entstehenden Versand- und Logistikkosten hin, soweit diese Kosten vom Besteller zu tragen sind. Die gesetzliche Mehrwertsteuer ist in allen genannten Preisen bereits enthalten. Die ausgewiesenen Versandkosten gelten nur für den Versand innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.
§ 4 Lieferung
  1. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Die Gefahr geht auf den Besteller über, sobald die Lieferung von der Versandapotheke www.apotheker-schaefer.de an den Versender übergeben worden ist, und zwar auch dann, wenn Teillieferungen erfolgen. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde. Angelieferte Gegenstände sind, auch wenn sie Mängel aufweisen, vom Besteller unbeschadet seiner Gewährleistungsrechte aus § 8 entgegenzunehmen. Nimmt der Besteller die Ware nicht ab, so können wir nach fruchtlosem Ablauf einer Nachfrist von 2 Wochen vom Vertrag zurücktreten oder Schadenersatz wegen Nichterfüllung verlangen. Bitte beachten Sie, dass wir sämtliche Produkte nur in haushaltsüblichen Mengen ausliefern. Eine automatische Nachlieferung erfolgt nicht.
§ 5 Zahlung und Verzug
  1. Die Zahlung kann per Nachnahme, im Lastschriftverfahren, per Vorkasse oder im Falle der Zahlart „Rechnung“ per Banküberweisung nach Lieferung erfolgen. Ab 01.02.2014 ist in Deutschland das neue SEPA-Zahlungsverfahren gültig. SEPA-Lastschriften werden nach den entsprechenden gesetzlichen Vorschriften und unter Bezugnahme auf die jeweils gültigen AGB Ihres Bankinstitutes abgewickelt.

    Bei Erstbestellungen oder im Falle eines unregelmäßigen Zahlverhaltens behalten wir uns zur Absicherung des Bonitätsrisikos das Recht vor, bestimmte Zahlungsarten auszuschließen bzw. die Zahlart einer gewünschten Bestellung auf „Vorkasse“ zu ändern. Bei der Option „Vorkasse“ wird der Kaufpreis sofort, in allen anderen Fällen mit Lieferung der Ware fällig. Der Kaufpreis setzt sich aus den angegebenen Bruttopreisen inklusive der darin enthaltenen Mehrwertsteuer zusammen. Die Verpackung ist im Preis enthalten. Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist die Versandapotheke www.apotheker-schaefer.de berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem von der Deutschen Bundesbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern. Können wir einen höheren Verzugsschaden nachweisen, so sind wir berechtigt, diesen geltend zu machen. Der Besteller kann nur mit solchen Forderungen aufrechnen, die von uns unbestritten oder die rechtskräftig festgestellt sind.
§ 6 Widerrufsrecht
  1. Für Verbraucher besteht das folgende Widerrufsrecht:

    Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

    Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Vital Apotheke im Mediceum, Inh. Jürgen Schäfer e. K., Kaiserstr. 171, 66849 Landstuhl, Tel. 06371-61116111, Fax: 06371-61116299, E-Mail: info@apotheker-schaefer.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
    Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
    Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


    Folgen des Widerrufs

    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
    Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
    Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren, wenn der Preis der zurückzusendenden Ware EUR 40,00 übersteigt ? ansonsten tragen Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
    Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


    Besondere Hinweise:

    Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Sonderanfertigungen (z.B. Teemischungen) oder Waren, die wegen ihrer Beschaffenheit (z.B. aus hygienischen oder medizinischen Gründen) nicht für eine Rücksendung geeignet sind, wie insbesondere bei Arzneimitteln.

    Muster-Widerrufsformular zum Download
§ 7 Eigentumsvorbehalt
  1. Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche verbleibt die gelieferte Ware in unserem Eigentum.
§ 8 Mängelgewährleistung und Haftung
  1. Liegt ein von der Versandapotheke www.apotheker-schaefer.de zu vertretender Mangel der Kaufsache vor, kann der Besteller Nacherfüllung (Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung) verlangen. Ist die Versandapotheke www.apotheker-schaefer.de zur Nacherfüllung wegen Unverhältnismäßigkeit nicht in der Lage oder nicht bereit oder verzögert sich diese über angemessene Fristen hinaus aus Gründen, die die Versandapotheke www.apotheker-schaefer.de zu vertreten hat oder schlägt in sonstiger Weise die Nacherfüllung fehl, ist der Besteller nach seiner Wahl berechtigt, eine entsprechende Minderung des Kaufpreises zu verlangen oder vom Vertrag zurückzutreten und Schadensersatz zu verlangen.
  2. Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers -- gleich aus welchen Rechtsgründen -- ausgeschlossen. Die Versandapotheke www.apotheker-schaefer.de haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet die Versandapotheke www.apotheker-schaefer.de nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Soweit die Haftung von der Versandapotheke www.apotheker-schaefer.de ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.
  3. Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder ein Personenschaden vorliegt. Sie gilt ferner dann nicht, wenn der Besteller Ansprüche aus §§ 1, 4 Produkthaftungsgesetz geltend macht.
  4. Sofern die Versandapotheke www.apotheker-schaefer.de fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt.
  5. Die Verjährungsfrist beträgt vierundzwanzig Monate, gerechnet ab Lieferung.
  6. Bitte setzen Sie sich bei Fragen zu Einnahme von Arzneimitteln, Unverträglichkeiten, Risiken und Nebenwirkungen mit uns oder Ihrem behandelnden Arzt in Verbindung.
§ 9 Datenschutz
  1. Bei der Erhebung der für den korrekten Ablauf der Bestellung benötigten persönlichen Daten sowie ihrer Verarbeitung und Nutzung halten wir uns strikt an die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes. Die Daten werden außerdem mit dem SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) verschlüsselt.
  2. Alle personenbezogenen Daten werden von uns ausschließlich zur Auftragsabwicklung verwendet. Wir leiten die für diesen Zweck erforderlichen Daten ggf. an Dienstleister weiter, mit denen wir für die Bestellabwicklung zusammen arbeiten. Für die Kreditprüfung rufen wir Bonitätsinformationen auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren von der Firma CEG Credtitreform Consumer GmbH, Hellersbergstraße 11, 41460 Neuss ab. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.ceg-plus.de.
  3. Der Besteller ist über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der für die Ausführung von Bestellungen, erforderlichen personenbezogenen Daten durch die Versandapotheke www.apotheker-schaefer.de ausführlich unterrichtet worden (Datenschutzerklärung). Der Besteller stimmt dieser Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ausdrücklich zu. Der Besteller erklärt sich bei Übersendung einer Bestellung ferner damit einverstanden, dass seine personenbezogenen Daten im Falle einer Veräußerung der (Internet-) Apotheke an den Erwerber weitergegeben werden dürfen. Wir benutzen alle übermittelten persönlichen Daten ausschliesslich für unsere eigenen Zwecke und geben diese Daten nicht an Dritte weiter.
§ 10 Wirksamkeit
  1. Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam, so wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt und der Vertrag und diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben im übrigen für beide Teile wirksam. Die Vertragspartner sind verpflichtet, eine neue Bestimmung zu vereinbaren, die dem mit der unwirksamen Bestimmung verfolgten Zweck am nächsten kommt.
§ 11 Anwendbares Recht und Gerichtsstand
  1. Der Vertrag unterliegt deutschem Recht, wie es für Inlandsgeschäfte gilt, unter Ausschluss der Bestimmungen über den internationalen Kauf. Gerichtsstand ist Kaiserslautern.
Stand: Juni 2014

Alle Preise inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.
* Üblicher Apothekenverkaufspreis berechnet nach der Arzneimittelpreisverordnung.

Suchen Sie mit dem Anfangsbuchstaben Ihres gewünschten Artikels:
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 

Suchen Sie mit den ersten beiden Buchstaben des gewünschten Artikels:
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 

Apotheker Jürgen Schäfer e.k. · Kaiserstr. 171 · 66849 Landstuhl · Tel.: 06371-61116222 · Fax.: 06371-61116299
Kundenlogin
E-Mail-Adresse:
Passwort:
Link zum Versandhandels-Register